Auch bei uns kann es zu Lastspitzen kommen.
Damit Sie nicht auf einen freien Mitarbeiter warten müssen,
rufen wir Sie gerne zurück.
Geschäftszeiten Montag – Freitag, 08:00 - 17:00 Uhr
*Pflichtangabe
p  Rückruf
A- A A+
Facebook Xing

…wie man ganz einfach und ohne Umbauten Strom sparen kann?

Neben der Investition in z.B. eine Photovoltaikanlage oder einen Stromspeicher gibt es weitere, ganz schnell und einfach umzusetzende Maßnahmen, mit denen man die Stromkosten deutlich und dauerhaft senken, den Geldbeutel schonen und auch etwas für die Umwelt tun kann.

Hier einige Tipps von unseren Energieberatern:

  • Nutzen Sie Energiesparlampen oder stellen Sie die Beleuchtung auf energiesparende LED-Lampen um, wir beraten Sie gerne dazu (Link auf Geschäftsbereich LED).
  • Stellen Sie keine großen Möbel vor Heizkörper.
  • Lüften Sie lieber einmal kräftig durch, statt die Fenster dauerhaft auf Kipp stehen zu lassen.
  • Lassen Sie elektronische Geräte nicht auf Stand-by stehen, sondern schalten Sie sie komplett aus. Nutzen Sie Mehrfachstecker, wählen Sie solche mit An- und Ausschalter.
  • Wenn Sie in Urlaub fahren, schalten Sie so viele Geräte wie möglich komplett aus.
  • Möchten Sie Essen im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe aufbewahren, lassen Sie es zunächst auskühlen, damit das Kühlgerät nicht gegen die Wärme anarbeiten muss.
  • Wasserkocher oder Teekessel? Mit einem Wasserkocher bereiten Sie heißes Wasser nicht nur schneller, sondern auch sparsamer zu.
  • E- Herde und Öfen heizen nach – schalten Sie den Herd schon vor Ende der Gar- oder Backzeit aus und nutzen Sie die Nachwärme.
  • Heutzutage besitzen wir eine Vielzahl an Kommunikationsgeräten: PC und Laptop, Tablet und Mobiltelefon. Nutzen Sie die Energiesparfunktionen, sei es in Punkto Bildschirmhelligkeit, Schlaf-Modus oder Bildschirmschoner.